Recherchez des véhicules en France et dans toute l'Europe

Menu

Doll 4-Achs-Semi-Sattelauflieger-nachlaufgelenkt

Prix sur demande

Preis


Prix sur demande

Données techniques


État

Occasion

CatégorieLowLoaderSemiTrailer
Date immatriculation10/2011
Poids total autorisé en charge (PTAC)42 400 kg
Capacité de charge33 880 kg
Essieux4
Longueur9 600 mm
Largeur2 550 mm
Hauteur780 mm
Largeur2 550 mm
Hauteur780 mm
CatégoriePorte engins

Équipements


ABS

EBS

Location possible

Suspension pneumatique

Description du véhicule


Zu jedem gebrauchten Auflieger erhalten Sie einen aktuellen & vollständigen Inspektions- und Funktionsbericht.

Schwanenhals:

  • Stabile Stahlschweißkonstruktion mit Leiterrahmenkonstruktion
  • Stirnträger gerade
  • 2“ Königszapfen in geschraubter Ausführung
  • 3 Paar Rungentaschen 100 x 50 mm
  • 3 Paar Verzurreinrichtungen in Außenrahmen integriert
  • 3 Paar hinter dem Stirnträger auf dem Schwanenhals
  • 3 Paar vor dem Achsaggregat im Außenrahmen eingelassen 
Ladefläche:
  • Stahlschweißkonstruktion mit Leiterrahmen
  • Ausleger aus Kantprofilen in geringem Abstand
  • 2 Paar schwenkbare Zurrbügel mittig im Fahrzeug
  • 7 Paar Rungentaschen 100 x 50 mm
  • 5 Paar Verzurraugen im Außenrahmen eingelassen
  • Fahrzeugheck 90° gerade, Vorbereitung für Fallstützenmontage
  • 1 Paar zwischen der 1. und 2. Achse im Außenrahmen eingelassen
  • 1 Paar zwischen der 2. und 3. Achse im Außenrahmen eingelassen
  • 1 Paar zwischen der 3. und 4. Achse im Außenrahmen eingelassen
  • 1 Paar am Fahrzeugende im Außenrahmen (hinter 4. Achse)
  • Unter dem Außenrahmen werden an den Querträgern der Hinterwagenplattform 5 Paar schwenkbare Zurrbügel (5 to) angeschweißt zum Spannen von überbreiter Ladung
  • Unter dem Außenrahmen ca. alle 1.000 mm wird ein Haken für die Befestigung einer Plane angebracht
  • Fahrzeugheck 90°, vorbereitet für die Montage der Heckabstützung
  • 1 Paar Zurrösen (LC 13.400 daN) innen neben dem Hauptrahmen für Längszurren
  • Holzboden, in Längsrichtung verlegt
  • 45 mm stark auf der Sattelplattform, 50 mm stark im Tiefbett
  • Über den Achsen wird ein Stahlriffelblech montiert, zwischen den Achsen ebenfalls Holzboden 
Achsen und Bereifung:
  • SAF-Achsen
  • 1. und 2. Achse starr, 3. und 4. Achse nachlaufgelenkt, Rückfahrsperre über Rückwärtsgang, geschaltet, oder über den separaten Absperrhahn welcher am Außenrahmen montiert ist
  • Luftfederung mit Heben und Senken
  • Ansteuerung der Luftfederung durch ein Luftfederventil mit Höhenbegrenzung und einem zusätzlichen Drehschiebeventil für Heben und Senken
  • Trommelbremse
  • Alle vier Achsen 9 to. mit ABS und AGS (automat. Gestängesteller)
  • 17-fach 205/65 R 17,5
Bremsanlage:
  • Elektronisch gesteuerte 2-Leitungs-Druckluft Bremsanlage (EBS), lastabhängig, inklusive ABS
  • Vorrats- und Bremsanschluss am Stirnträger
  • ABS-Anlage komplett installiert
  • Federspeicherfeststellbremse, bedienbar mittels Umschaltventil
  • 2 Stück Kupplungsköpfe stirnseitig auf Konsole montiert
  • Konsole mit Brems- und Elektroanschlüssen ca. 500 mm über Oberkante Stirnträger montiert 
Lackierung:
  • Dreischicht Nasslackverfahren mit Zinkepoxid 2K Grundierung, 2K Epoxid Grundfüller und 2K Decklack
  • Gesamtschichtstärke 150-205 μm, Stahlbau gestrahlt und phosphatiert Achsteile KDL-beschichtet, Lenker und Lenkungsteile in 2-Schicht-Pulverlack ausgeführt
  • Unterbau / Fahrgestell: in RAL 5002 ULTRAMARINBLAU
  • Außenrahmen / Aufbau: in RAL 5002 ULTRAMARINBLAU
  • Felgen: silber 
Beleuchtung und Steckdosen:
  • Beleuchtung 24 Volt, nach 76/756/EWG, Hella mit EasyConn-Steckersystem, bestehend aus:
  • 2 Stück 5-Kammer-Schlußleuchten mit integriertem Dreieckrückstrahler
  • Schluss-Brems-Blink-Nebelschluss-Rückfahrleuchte
  • 2 Umriss- und Seitenmarkierungsleuchten auf Gummiarmen an Rückleuchten montiert
  • 2 Kennzeichenleuchten hinten
  • 2 Positionsleuchten weiß mit Rückstrahler vorn am Stirnträger
  • Seitenmarkierungsleuchten am Außenrahmen und Ausziehrahmen
  • Elektro-Verteilerdosen müssen massiv gegen Wassereintritt und Verrotten geschützt werden
  • 7-polig und 7-polig codiert am Stirnträger für Beleuchtung
  • 7-polige am Stirnträger für ABS
  • 3-polig an der Kröpfung links und rechts für Überbreitebeleuchtung
  • 3-polig unter dem hinteren Überhang links und rechts für Überbreitebeleuchtung
  • 3-polig im Abschlussträger für Überlängenbeleuchtung
  • 1-polig im Abschlussträger für Rundumleuchte 
Zubehör inklusive:
  • Stabile Stahl-Stirnwand, 4 mm stark, mit 4 Stirnwandstützen
  • Höhe 1.600 mm (fest verschweißt), Rungenablage auf der Innenseite für 12 Rungen
  • 1 Stück Reserverad-Halterungen außen auf dem Werkzeugkasten montiert
  • Ein steckbarer eloxierter Bordwandaufbau aus 25mm starken Alu-Bordwandprofilen
  • Länge ca. 1.800 mm, Höhe 600 mm inkl. einer steckbaren Rückwand
  • 4 Stück Unterlegkeile und Parkposition für die Warntafeln
  • Montage eines seitlichen Anfahrschutzes am Tiefbett
  • Konturenmarkierung ECE 104 auf der gesamten Fahrzeuglänge
  • Abstützung vorne mit Fallstützen, mechanisch von Hand absteckbar
  • 2 Stück mechanische Klappsützen am Heck für Überfahrbetrieb
  • Zentralschmieranlage mit elektrischer Pumpe BEKA MAX
  • Hubodometer (Achskappenkilometerzähler)
  • 2 Paar teleskopierbare Warntafeln (ausziehbar auf 3.900 mm), rot/weiß schraffiert und stark reflektierend (500mm x 500mm), mit 3 Stück Begrenzungsleuchte und Halter für Rundumleuchte über 3-poligen Stecker angeschlossen
  • 1 Paar Rungentaschen-Adapter zum Einstecken der Warntafel-Teleskoprohre, somit können die Warntafeln oben auf der Plattform positioniert werden
  • 1 Stück offene Rampenablage vor dem Achsaggregat quer angebaut
  • 1 Stück Werkzeugkasten ca. 350x350x600 mm unter der Hinterwagen-Plattform in Fahrtrichtung links montiert, abschließbar 

Autres véhicules de ce professionnel


Professionnel mentions légales


HEAVYTRAILER AG

Martener Hellweg 100

  • Téléphone: +49 (0)231 9995129970

Avec mobile.de depuis 21 août 2008

Langues parlées:

Deutsch, English

Localisation du véhicule


Informations complémentaires

Contacter le vendeur


Le message sera automatiquement traduit dans la langue du vendeur

Votre personne de contact

Ralf Meißner

Vertrieb

Bonjour, je m'appellej'aimerais également en savoir plus sur le/la Doll 4-Achs-Semi-Sattelauflieger-nachlaufgelenkt

J'aimerais également poser la question suivante :

Veuillez me recontacter au ou
dès que possible.

Merci !

Votre message a été envoyé avec succès.

Pour des raisons de sécurité, votre message sera révisé par automobile.fr et sera peut-être bloqué (notamment s'il est considéré comme du courrier indésirable) avant d'être transféré au vendeur. L'envoi de ce message marque votre accord. Pour plus d'informations, reportez-vous à notre politique de protection des données.

Professionnel

HEAVYTRAILER AG

Martener Hellweg 100
DE-44379 Dortmund Allemagne

+49 (0)231 9995129970

Votre personne de contact

Ralf Meißner

Vertrieb