Recherchez des véhicules en France et dans toute l'Europe

Menu

Faymonville 2-Achs-Tiefbett-Sattelauflieger mit Pendelachsen

Prix sur demande

Preis


Prix sur demande

Données techniques


Poids total autorisé en charge (PTAC)42 000 kg
Capacité de charge28 600 kg
Essieux2
Longueur6 850 mm
Largeur2 550 mm
Largeur2 550 mm
Hauteur375 mm
CatégoriePorte engins, neuf

Équipements


ABS

EBS

Location possible

Description du véhicule


Une erreur est survenue. Réessayez plus tard.

Ce message a été traduit automatiquement. automobile.fr n'est pas impliqué dans la création du texte ni dans sa traduction. automobile.fr décline toute responsabilité en cas d'inexactitudes ou de malentendus découlant de la traduction.

Translated by
Schwanenhals:
  • Schwanenhals in SNT-Design zur Optimierung der Ladeflächenlänge, Länge ca. 3.750 mm.
  • Schwanenhals hydraulisch heb-/senkbar sowie abfahrbar.
   Tiefbett:
  • Tiefbett mit außenliegenden Trägern in ausziehbarer Ausführung „SUPER LOW“-Design, Länge ca. 6.850 mm.
  • Tiefbett mit festem Hartholzboden ca. 40 mm dick und mechanischer Verriegelung.
 Fahrwerk:
  • Fahrwerk hinten mit geschlossenem Außenrahmen und mit Riffelblech abgedeckt.
  • Fahrwerk hinten mit durchgehender Prisma-Baggermulde (ca. 1.2500/700 x 505 mm), hinten offen.
  • Pendelachsen, alle Achsen hydro-mechanisch zwangsgelenkt.
  • Schlauchbruchventil auf den Achsausgleich Zylinder mit automatischer RESET-Funktion.
  • Hydraulik-Zylinder mit Absperrhähnen und Vorstecker zum Sichern in angehobener Position.
  • Hydraulischer Achsausgleich.
  • Bereifung: 245/70 R 17,5
 Bremsanlage:
  • Bremsanlage der Marke WABCO, EBS-E gemäß den EU-Vorschriften.
 Beleuchtungsanlage:
  • 24-Volt-Beleuchtungsanlage in „ASPÖCK-NORDIK full LED“ Ausführung gemäß den EU-Vorschriften . (ASS 3).
 Metallisieren:
  • Teil HRM-Metallisierung (High Resistance Metallisation).
 Lackierung:
  • Chassis: MB 7350 Novagrau.
  • Felgen: Silbergrau.
 Zubehör inklusive:
  • Stahl-Stirnwand, steckbar, Höhe ca. 400 mm.
  • Runde NATO-Steckdose.
  • Elektro-Hydraulikaggregat, ca. 3 kW.
  • Befestigungsadapter für Reserverad.
  • 1 Paar steckbare ALU-Bordwände seitlich, ca. 400 mm hoch, auf dem Schwanenhals.
  • Eine steckbare ALU-Rückwand, ca. 400 mm hoch, auf dem Schwanenhals.
  • Außenträger vom Schwanenhals mit Befestigungsbohrungen für schraubbare Verzurrringe. Die erste Bohrung ca. 200 mm von vorne, danach ca. alle 400 mm.
2 Paar einschraubbare Verzurrringe inklusive (LC 5.000 daN).
  • Über dem Schwanenhals Riffelblechbetrag.
  • 2“-Königszapfen.
  • 4 Unterlegkeile.
  • Beleuchtung der Bedienung am Schwanenhals.
  • Hydraulische Traverse zum Abstützen des Schwanenhalses auf der SZM.
  • Hydraulikanschlüsse vom Schwanenhals zum Tiefbett mit Multikupplung.
  • Luftanschluss für Luftpistole am Schwanenhals.
  • 2 steckbare Haltestangen zur Ladefläche im Bereich der Klapptritte zum Besteigen des Schwanenhalses.
  • 1 Verzurrring jeweils links und rechts auf der hinteren Anschrägung vom Schwanenhals (LC 6.000 daN).
  • Befestigungsmöglichkeiten für die Stahlrampen hinten zwischen den Außenträgern des Schwanenhalses.
  • 1 Paar Stahlrampen mit Kletterleisten und Befestigungsbolzen zum Überbrücken der Aufnahmehaken des Tiefbetts.
  • Eine Verriegelungsstelle ca. alle 500 mm am Auszug.
  • 1 Verzurrring jeweils links und rechts auf dem vorderen Querträger (LC 10.000 daN).
  • Verzurrringe mit Haltefeder ca. alle 1.200 – 1.300 mm außen an den Innenträgern der Ladefläche.
  • Verzurrringe mit Haltefeder ca. alle 1.200 – 1.300 mm außen an den Außenträgern der Ladefläche (LC 10.000 daN).
  • Am Obergurt der Außenträger Aussparungen über den Verzurringen.
  • 5 Paar Rungentaschen (100 x 50 mm) außen an den Außenträgern der Ladefläche.
  • Vorbereitung zur Aufnahme von 2 Paar aufschraubbaren Containerpositionierungen für 1x 20ft oder 1x 40ft Container auf den Außenträgern – ohne Containerverriegelungen.
  • Die Außenträger des Tiefbettes versehen mit einlackierter Sandschicht als Abrutschsicherung.
  • Einhängeleiste vorne am hinteren Fahrwerk zum Tiefbett für lose Anlegerampen.
  • 3 Paar Verzurrringe hängend im Außenrahmen des hinteren Fahrwerks (LC 10.000 daN). 1 Paar Verzurrringe liegend vorne in der Baggermulde des hinteren Fahrwerks (LC 16.000 daN).
1 Paar Verzurrringe liegend hinten in der Baggermulde des hinteren Fahrwerks (LC 10.000 daN).
  • Fahrwerk hinten mit angeschrägten Ecken hinten.
  • Einhängeleiste für lose ALU-Anlegerampen an der Schlusstraverse des Fahrzeugs.
  • Zentralschmieranlage mit 2 Pumpen, Marke BEKAMAX.
  • EU-Reflektor hinten am Fahrzeug.
  • Schmutzfänger auf der ganzen Breite der Schlusstraverse.
  • 1 LED Rückfahrscheinwerfer jeweils links und rechts an der Schlusstraverse.
  • 1 Halterung für Rundumleuchte an der Schlusstraverse.
  • 4 Warntafeln (ca. 423 x 423 mm), ausziehbar.
  • Eine 7-polige Steckdose an der Schlusstraverse.
  • Nachlenkung von vorne und hinten mittels Kabel-Fernbedienung über Drucktasten bedienbar, mit Einspurkontrolle der Achsen, ohne Installation in der SZM.
  • Funk-Fernbedienung: Bedienung der Nachlenkung, zusätzlich zur Kabel-Fernbedienung, mit 2 LED Kontrollleuchten am Empfänger als Einspurkontrolle.
  • Schwanenhals im hinteren, oberen Bereich mit einer abnehmbaren Abdeckung geschlossen.
  • Klappbare Verbreiterungen, um ca. 230 mm je Seite. (OHNE Holzbohlen).
  • 2 Achslastmanometer links montiert.
  • Reflektorband gelb außen seitlich auf der gesamten Aufliegerlänge nach EU-Richtlinien.
  • Reflektorband rot hinten auf der gesamten Aufliegerbreite nach EU-Richtlinien.

Autres véhicules de ce professionnel


Professionnel mentions légales


HEAVYTRAILER AG

Martener Hellweg 100

  • Téléphone: +49 (0)231 9977753628

Avec mobile.de depuis 21 août 2008

Langues parlées:

Deutsch, Pусский, English

Localisation du véhicule


Informations complémentaires

Contacter le vendeur


Le message sera automatiquement traduit dans la langue du vendeur

Votre personne de contact

Ralf Meißner

Bonjour, je m'appellej'aimerais également en savoir plus sur le/la Faymonville 2-Achs-Tiefbett-Sattelauflieger mit Pendelachsen

J'aimerais également poser la question suivante :

Veuillez me recontacter au ou
dès que possible.

Merci !

Votre message a été envoyé avec succès.

Pour des raisons de sécurité, votre message sera révisé par automobile.fr et sera peut-être bloqué (notamment s'il est considéré comme du courrier indésirable) avant d'être transféré au vendeur. L'envoi de ce message marque votre accord. Pour plus d'informations, reportez-vous à notre politique de protection des données.

Professionnel

HEAVYTRAILER AG

Martener Hellweg 100
DE-44379 Dortmund Allemagne

+49 (0)231 9977753628

Votre personne de contact

Ralf Meißner