Recherchez des véhicules en France et dans toute l'Europe

Menu

Goldhofer 2+4-Achs-Tiefbett-Kombination VP 6

Prix sur demande

Preis


Prix sur demande

Données techniques


CatégorieLowLoaderSemiTrailer
Poids total autorisé en charge (PTAC)99 500 kg
Capacité de charge70 500 kg
Essieux6
Longueur5 500 mm
Largeur2 750 mm
Hauteur550 mm
Largeur2 750 mm
Hauteur550 mm
CatégoriePorte engins, neuf

Équipements


ABS

EBS

Description du véhicule


Une erreur est survenue. Réessayez plus tard.

Ce message a été traduit automatiquement. automobile.fr n'est pas impliqué dans la création du texte ni dans sa traduction. automobile.fr décline toute responsabilité en cas d'inexactitudes ou de malentendus découlant de la traduction.

Translated by
Schwanenhals, abnehmbar:
  • Ladefläche 3.750 mm x 2.480 mm
  • technische Sattellast bis max. 30.000 kg
  • hydromechanische Lenkung mit Mehrkammer-Hydraulikzylinder
  • hydraulische Heb- und Senkfunktion
  • 2 Abstützzylinder
  • hydraulische Differenzialschaltung
  • Bedienungselemente der hydraulischen Funktionen in Fahrtrichtung links, einschl. Manometer mit Diagramm für Sattellastermittlung sowie Manometer zur Überwachung des Vorspanndruckes in Lenkanlage
  • Aufstiegsleiter zum Schwanenhals
  • hydraulische Klauenverriegelung für Brücke oder Fahrwerk
  • Multifunktions-Schnellkupplung
  • Luftpistole zum Reinigen der Multifunktions-Schnellkupplung
  • Beleuchtung für die Bedienungselemente des Schwanenhalses unter dem Klappschutzdeckel
  • 3,5“-Königszapfen
 2-Achs-Fahrwerk vorne:
  • Pro Achslinie 4 Räder, kugeldrehkranzgelagerte Pendelachsaggregate
  • Achsfabrikat: BPW
  • Fahrwerksbreite 2.750 mm / Radstand 1.510 mm
  • Einzelbereifung 245/70 R 17,5 (146/146 F)
  • Hydraulischer Achsausgleich, Hub 600 mm
  • Fahrhöhe: 1.145 mm +340 mm/-260 mm
  • Bodenbelag Blech
 Bremsanlage 2-Achs-Fahrwerk vorne:
  • Trommel-Allrad Druckluftbremsanlage mit Membranbremszylindern
  • automatische lastabhängige Bremse (ALB) (AGS)
  • Feststellbremse mittels Federspeicherzylindern
  • EBS / ABS (Elektronisches Bremssystem)
  • Steckdose für EBS an der Stirnseite des Schwanenhalses
  • Fahrstabilitätsregelung RSP (Roll Stability Program)
  • Duomatic-Kupplung zur Bremsverbindung zwischen Fahrwerk und Ladefläche
 Baggerbrücke 5.500 mm bis 10.000 mm:
  • Kastenförmige Innen-/Außenröhre
  • Bauhöhe der Außenröhre 400 mm
  • Ladehöhe 550 mm, Bodenfreiheit 150 mm
  • Kupplungsklauen vorne, zur Verbindung zum vorderen Fahrwerk oder direkt zum Schwanenhals
  • An den Kupplungsklauen vorne, fester Tisch 250 mm lang x 1.350 mm breit
  • Verriegelung der Ausziehstufen mittels federbelastetem Arretierungsbolzen
  • Vorbereitung der Außenröhre zum Einhängen von Klappverbreiterungen
  • Integrierte Versorgungsleitungen für Hydraulik, Bremse und Elektrik
  • integrierte Seitenleuchten
 4-Achs-Fahrwerk hinten:
  • Pro Achslinie 4 Räder, kugeldrehkranzgelagerte Pendelachsaggregate
  • Achsfabrikat: BPW
  • Fahrwerksbreite 2.750 mm / Radstand 1.510 mm
  • Einzelbereifung 245/70 R 17.5 (146/146 F)
  • Hydraulischer Achsausgleich, Hub 600 mm
  • Fahrhöhe: 1.100 mm +385 mm/-215 mm
  • Bodenbelag Blech
  • Kombinierte Bagger-Kesselmulde, (Länge x Breite) 5.770 mm x 880 mm/1.538 mm
 Bremsanlage 4-Achs-Fahrwerk hinten:
  • Trommelbremse mit automatisch lastabhängiger Bremse (ALB) (AGS)
  • Zweileitungs-Allrad Druckluftbremsanlage mit Membranbremszylindern
  • Feststellbremse mittels Federspeicherzylindern
  • EBS / ABS (Elektronisches Bremssystem)
  • Fahrstabilitätsregelung RSP (Roll Stability Program)
 Fahrzeugheck:
  • Bauform Standard 90°, 580 mm Überhang ab Mitte der letzten Achse
  • ohne Rampenbefestigung an der Schlusstraverse
  • 2x Halterung für Rundumleuchte
 Elektrisches System:
  • 7-Kammer LED-Leuchte (ohne Lastmodul)
  • Lastmodul zur Beleuchtungserkennung (LCG)
  • 1 Paar Arbeitsscheinwerfer (LED Ausführung) fest am Schwanenhals verbaut mit Betätigung mittels Schalter von Zugmaschine (PIN 10)
  • 1 Paar Rückfahrscheinwerfer im Lichterbalken am Heck (LED Ausführung), auf Rückwärtsgang geschaltet
  • 1 Paar Arbeitsscheinwerfer seitlich am Heckfahrwerk (LED-Ausführung) zwischen Achse 2 und 3, Betätigung mittels Schalter von Zugmaschine
 Hydraulik:
  • Hydraulikanschluss für SZM (1 Satz), Anschlüsse für Zugmaschine (ohne Leitungen), Pumpe in der SZM mit maximal 60 l/min Förderleistung, zusätzlicher Mengenteiler für Zugmaschinenförderleistung bis 120 l/min.
  • 6-fach-Blockhahn im Schwanenhals, zur Drucklos-Schaltung der Schwanenhals-Anlenkung
  • Hydraulikaggregat mit Hatz Dieselmotor 10 kW, lärmgedämpft, Leistung der Hydraulikpumpe 12 l/min, inkl. Elektrostarter und Handgaseinstellung, seitlich am Schwanenhals, Standard-Lackierung in DB7350 novagrau
 Nachlenkung:
  • Nachlenkung easyControl „Comfort", zur manuellen Lenkung der Anhängerachsen mittels Funkfernsteuerung, Einspurfunktion, elektrische Betätigung des 4-fach Blockhahns, automatische Lenkdruckanpassung, Notbetätigung der Nachlenkung mittels zwei Drucktaster am Schwanenhals
  • Nachlenkflasche für easyCONTROL, zur manuellen Lenkung der Anhängerachsen mittels Kabelfernsteuerung, Spiralkabel dehnbar von 1,5 m bis 5 m Länge
  • Adapterkabel für Nachlenkflasche, 16-polig auf 7-polig, zur Bedienung am Schwanenhals
 Lackierung:
  • Vorbehandlung: Stahlbau nach DIN 55928 sowie ISO-Norm 8501 SA 2.5 mit Korund gestrahlt, Metallisierung nach DIN EN ISO 2063, (Thermische Spritzverzinkung mit 99,995% Zinkanteil)
  • Farbe: Lackierung einfarbig in DB7350 novagrau
  • Anbauteile: DB7350 novagrau

  • Antirutschbelag auf allen Trittflächen
 Zubehör inklusive:
  • Ersatzradhalter mit einem montierten Ersatzrad
  • 2 Paar Unterlegkeile
  • Aluminium-Bordwände
  • Goldhofer-Staukasten „Premium", Montage stirnseitig auf Schwanenhals, Ecken 45° angeschrägt, Maße ca. 550 x 400 x 2.540 mm
  • 2 Paar Warntafeln, 423 x 423 mm
  • Zentralschmieranlage, Fabrikat Beka-Max Typ „Progressiv" für Normalfett, mit 3 Pumpen
  • 1 Satz Auffahrkeile in Aluminiumausführung zum frontseitigen Auffahren auf die Baggerbrücke, 2-teilige Ausführung, mit Kletterleisten

Autres véhicules de ce professionnel


Professionnel mentions légales


HEAVYTRAILER AG

Martener Hellweg 100

  • Téléphone: +49 (0)231 9995129995

Avec mobile.de depuis 21 août 2008

Langues parlées:

Deutsch, English, Pусский

Localisation du véhicule


Informations complémentaires

Contacter le vendeur


Le message sera automatiquement traduit dans la langue du vendeur

Votre personne de contact

Ralf Meißner

Bonjour, je m'appellej'aimerais également en savoir plus sur le/la Goldhofer 2+4-Achs-Tiefbett-Kombination VP 6

J'aimerais également poser la question suivante :

Veuillez me recontacter au ou
dès que possible.

Merci !

Votre message a été envoyé avec succès.

Pour des raisons de sécurité, votre message sera révisé par automobile.fr et sera peut-être bloqué (notamment s'il est considéré comme du courrier indésirable) avant d'être transféré au vendeur. L'envoi de ce message marque votre accord. Pour plus d'informations, reportez-vous à notre politique de protection des données.

Professionnel

HEAVYTRAILER AG

Martener Hellweg 100
DE-44379 Dortmund Allemagne

+49 (0)231 9995129995

Votre personne de contact

Ralf Meißner