Recherchez des véhicules en France et dans toute l'Europe

Menu

Buick Roadmaster Estate Wagon

9 900 € (TTC)

Preis


9 900 € (TTC)

TVA non récupérable

Données techniques


État
Infos:
Un véhicule est uniquement considéré comme 'non accidenté' si le vendeur est en mesure de fournir la preuve irréfutable que le véhicule n'a jamais subi de dégât (important) lors d'un accident.

Non accidenté, Occasion

CatégorieEstateCar
Date immatriculation03/1991
TransmissionBoîte automatique
CarburantGPL
Kilométrage149 712 km
Puissance127 kW (173 Ch DIN)
Cylindrée5 002 ccm
Nombre de places8
Nombre de portes4/5
Norme antipollutionEuro2
Nombre de propriétaires du véhicule2
HU09/2022
CouleurBleu
Nom de couleur constructeurBlau/Braun
Date de disponibilitéMaintenant
Équipements intérieursVelours, Autre
État du véhiculeNon accidenté
CatégorieBreak

Équipements


ABS

Accoudoir

Airbags frontaux et latéraux et autres

Climatisation automatique

Direction assistée

Fermeture centralisée

Galerie de toit

Grille de protection pour coffre

Hayon électrique

Jantes alliage

Pneus toutes saisons

Réglage électrique des sièges

Régulateur de vitesse

Rétroviseur extérieur électrique

Rétroviseur intérieur anti-éblouissement automatique

Suspension pneumatique

Système de sonorisation

Toit ouvrant

Toit panoramique

Tuner/radio

Vitres électriques

Description du véhicule


Une erreur est survenue. Réessayez plus tard.

Ce message a été traduit automatiquement. automobile.fr n'est pas impliqué dans la création du texte ni dans sa traduction. automobile.fr décline toute responsabilité en cas d'inexactitudes ou de malentendus découlant de la traduction.

Translated by
Wie wärs mit einem Buick? 1991 Buick Roadmaster 5.0 Wagon, 20 Jahr in erster Hand, 10 Jahre in zweiter Hand, in wenigen Wochen alt genug fürs H-Kennzeichen!

Das Auto ist mit dem amerikanischen Erstbesitzer nach Deutschland gekommen, und ganze 38.000 Meilen in 20 Jahren bewegt worden. Der zweite Besitzer hat das Auto bis vor einem Jahr regelmäßig genutzt und dann schließlich bei knapp über 93.000 Meilen durch ein noch größeres Fahrzeug ersetzt.

Das Auto ist vollständig und beinahe unverbastelt mit verhältnismäßig geringer Laufleistung. (Uh, Stichwort beinahe unverbastelt: Die hervorragend funktionierende, in Deutschland eingebaute und korrekt eingetragene Gasanlage kann man gut finden oder wieder ausbauen. Der finstere Limo Tint ist in perfekter Arizona-Wüstenqualität ausgeführt, das ist keine lumpige Selberklebefolie, sondern pechschwarze, nahtlose Finsternis... aber ob man das wieder abkriegt? Rasierklinge und Geduld gehen vielleicht. Der Laderaumtrenner ist rückbaubar, bis auf Schraubenlöcher in der Bodenplatte)

Der Allgemeinzustand des Autos ist nicht perfekt - Beule hier, Kratzer da und schmutzig ist er auch - aber die Technik befindet sich im optimalen Zustand für Menschen, die gerne kleineres Zeug selber schrauben: Stoßdämpfer, Auspuff - diverse Bauteile und Quality-of-Life-Kleinzeug könnte man mal erneuern. Ordentlich putzen wäre auch eine gute Idee. Alles in Allem sind Technik, Zustand und Servicezustand aber ok, TÜV kriegt er auch, er fährt, lenkt und bremst usw., vorwärts, rückwärts, ganz wie Sie wollen... Die Originalfelgen sind sogar ziemlich gut und die Reifen sind ziemlich neu.

Ums nochmal hervorzuheben: Das Auto ist vollständig, es fehlt nichts, nichts ist durch nichts ersetzt worden, keine Laienschrauber haben dran herumgedoktort, niemand hat GM-OEM-Teile durch irgendwelchen coolen Tuningschrott ersetzt, kein "Amischrauber" hat die unersetzlichen Originalfelgen gegen scheußliche Chromstahl-Suzuki-Geländwagenfelgen mit Whiteletter-Reifen getauscht, und das Radio ist das Originalradio.   

Vernünftigerweise hat dieser Wagon die optionale 3.23-Hinterachse, so daß man damit (anders als mit gewissen Chevrolet-Econo-Wagons des gleichen Modelljahres) nicht nur bergab, sondern auch bergauf fahren kann, was niemals ein Nachteil ist. Andere erwähnenswerte Optionen wären das Trailer-Provisions-Paket (V92) mit großem Kühler etc., auch die begehrte dritte Sitzreihe und die Laderaumabdeckung sind vorhanden und funktionsfähig. Klimaautomatik natürlich, ist ja ein Buick. Nicht über den 5.0-Liter TBI-V8 schimpfen, denn es gab 1991 keinen 5.7-Liter in den B35-Buicks. 

Sonst noch was? Gebaut am 21. Februar 1991, falls Sie das interessiert, im "Bomber Plant" in
Willow Run, auf der selben Produktionsstraße, auf der im zweiten Weltkrieg die B-24 Liberator produziert wurden, die Dresden in Schutt und Asche bombardiert haben, und später die C-119,  die von CIA-Piloten über Dien Bien Phu geflogen wurden, damit französische Fallschirmjäger aus teils unter 75 Meter Höhe in den sicheren Tod springen konnten... außerdem sind überhaupt nur 6.781 Roadmaster in diesem Modelljahr gebaut worden, und nur 1.259 davon in Dunkelblau. Total historisch und extrem rar also, worauf warten Sie denn noch?

Oh, und ja, Euro 2. Nicht D3 oder E2 oder andere unnütze sonstige Emissionsklassen, die gerne, oft und immer fälschlicherweise als Euro 2 angeboten werden, sondern Euro 2. Nicht, daß das bei dem im Frühling zu erwartenden H-Kennzeichen noch eine Rolle spielen würde, aber hey, Euro 2. War 20 Jahre DAS Verkaufsargument, also sei es hier zumindest erwähnt...

Alles klar? Auto kann ausgiebig probegefahren werden, Hebebühne steht auch zur Verfügung, nur bitte realistische Erwartungen mitbringen: Das ist ein 29 Jahre alter Buick in einem ordentlich gebrauchten Zustand. Wenigstens grundsätzliche mechanische Kenntnisse wären nicht schlecht.

Véhicules similaires


Professionnel mentions légales


DPT GmbH & Co KG

Grunbacher Strasse 59

DE-71384 Weinstadt Allemagne
  • Téléphone: +49 (0)7151 167862902

Avec mobile.de depuis 6 mars 2020

Langues parlées:

Deutsch

Localisation du véhicule


Informations complémentaires

Contacter le vendeur


Le message sera automatiquement traduit dans la langue du vendeur

Bonjour, je m'appellej'aimerais également en savoir plus sur le/la Buick Roadmaster Estate Wagon répertorié à 9 900 € (TTC)

J'aimerais également poser la question suivante :

Veuillez me recontacter au ou
dès que possible.

Merci !

Votre message a été envoyé avec succès.

Pour des raisons de sécurité, votre message sera révisé par automobile.fr et sera peut-être bloqué (notamment s'il est considéré comme du courrier indésirable) avant d'être transféré au vendeur. L'envoi de ce message marque votre accord. Pour plus d'informations, reportez-vous à notre politique de protection des données.

Professionnel

DPT GmbH & Co KG

Grunbacher Strasse 59
DE-71384 Weinstadt Allemagne

+49 (0)7151 167862902